Sie sind hier: Home > MMLab Ausstattung > NVIDIA 3D Vision
DeutschEnglishFrancais
6.11.2013 : 13:36 : +0100

• MMLab Ausstattung

NVIDIA 3D Vision

Nvidia 3D Vision verwendet eine Shutterbrille in Verbindung mit aktuellen Grafikkarten/-treiber um jedes Direct3D Spiel räumlich darzustellen. Die Technik ist schon aus den 1990ern bekannt durch die ELSA – Revelator, damals durch mangelnde Akzeptanz erfolglos. Heutzutage durch schnellere Systeme und als Erweiterung des Spiele-Erlebnisses erfolgreich.

Weitere Informationen über 3D Vision unter der NVIDIA Homepage (Link).

Bei Fragen zu Projekten oder Abschlussarbeiten melden Sie sich bei einem der Mitarbeiter des MMLab (Link).

Funktionsweise

  • Shutterbrillen verdecken jeweils ein Auge mit 100Hz, 110Hz oder 120Hz
  • Synchron wird das Bild für das linke oder rechte Auge am Ausgabegerät (Monitor, TV, Beamer,...) verändert
  • Das Gehirn berechnet die “Zwischenräume” zwischen den Bildern und ein räumliches Bild entsteht

Vorraussetzungen

  • Windows Vista/7 Betriebssystem (64 oder 32bit)
  • NVIDIA Geforce 3D Vision kompatible Grafikkarte
  • NVIDIA Treiber der neuesten Generation
  • 120Hz fähiger Monitor/Beamer oder Laptop LCD
  • NVIDIA 3D Vision Kit (Brille und Receiver)
Quelle: NVIDIA

Laborausstattung

Im MMLab sind drei verschiedene 3D Vision Systeme vorhanden, welche alle auf den NVIDIA 3D Vision Kit für Privat-Anwender basieren. Somit sind nur Anwendungen/ Projekte in Verbindung mit grafischer Ausgabe über DirectX möglich. Folgende Konfigurationen sind vorhanden:

  • Asus Notebook Modell G51J + Notebookdisplay
  • Asus Notebook Modell G51J + Acer H5360 Projektor
  • HP Workstation mit NVIDIA Geforce GTX460 + Acer GD245HQ
Quelle: ASUS

Das Asus G51J stammt aus der Republic of Gamers Edition von Asus und entspricht der aktuellen Generation von 3D Notebooks. Spezifikationen des G51J:

  • Prozessor: Intel® Core™ i7-720QM, 1,6 GHz, mit Turbo bis zu 2,8 GHz
  • Beitriebssystem: Windows® 7 Ultimate
  • Arbeitsspeicher: 4GB DDR3-SO-DIMMs mit 1066 MHz
  • Bildschirm: 120Hz 15,6"HD(1366 × 768) LCD
  • Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTX 260M mit 1 GB DDR3-VRAM
  • Laufwerk: DVD/Blueray Kombilaufwerk
Quelle: Acer

Der Acer H5360 Projektor erlaubt eine Darstellung bis zu einer Größe von 300 Zoll. Als Rückprojektionsaufbau im MMLab oder als mobiler Aufbau ist diese DLP Projektor zu verwenden. Spezifikationen des H5360:

  • Typ: DLP
  • Lichthelligkeit max.: 2500 ANSI
  • Auflösung: 1280 x 720 WXGA
  • Kontrast: 3200 : 1
Quelle: Acer

Der Acer GD245HQ ist ein Nvidia 3D Vision zertifizierter 24" Full HD Monitor. Spezifikationen des GD245HQ:

  • Bildschirmdiagonale: 24" (61cm)
  • Maximale Auflösung: 1920 x 1080 bei 120Hz
  • Kontrastverhältnis: 80000:1
  • Helligkeit: 300 cd/m²
  • Reaktionszeit: 2 ms
Quelle: HP

Der HP Compaq dc7900 convertible Tower ist ein günstiger Leistungsrechner. Die Konfiguration ist durch Hauptspeicher und eine leistungsfähigere Grafikkarte auf das Niveau eines guten Grafikrechners erweitert worden. Spezifikationen des HP Compaq dc7900:

  • Prozessor: Intel® Core™ 2 Duo E8400 processor 3.0 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4GB DDR2-SO-DIMMs mit 800 MHz
  • Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTX 460 mit 1 GB DDR3-VRAM
  • Beitriebssystem: Windows® 7 Enterprise